tus tanzsport

TANZEN UMTERM TURM

Mittelfränkisches Tanzsportwochenende 2022

...

Auch am ersten Adventswochenende 2022 fand das Mittelfränkische Tanzsportwochenende statt. Mit drei weiteren Tanzvereinen organisiert die Tanzsportgemeinschaft Fürth zwei Tage pures Tanzen mit Standard und Latein für alle Seniorengruppen (mittlerweile Masters).

Arnd Nitschke und Nataliya Klezelmann haben sich an diesem Wochenende aufgemacht, um an ihrem Erfolg auf der Landesmeisterschaft im Oktober anzuknüpfen und das ist ihnen auch gelungen.

Am ersten Turniertag dem 26. November starteten die beiden in Fürth in einem für sie gewohnt kleinen Starterfeld mit nur sechs Paaren in Standard D-Klasse Sen I. Dort erreichten sie den dritten Platz. Kurz darauf bekamen beide weiche Knie: bei den Sen II traten 18 Paare an. Trotzdem konnten sich Arnd und Nataliya durchsetzen und ertanzten sich den 2. Platz.

An Tag zwei ging es ins 30 Kilometer entfernte Schwabach. Dort sah es mit dem Starterfeld ähnlich dem Vortag aus. Bei den Sen I waren es nur vier Konkurrenzpaare, die Arnd und Nataliya aber locker wegstecken konnten und sich den 1. Platz holten. Fast dreimal so viele Paare waren es in der Klasse der Sen II. Aber auch hier zeigten die beiden souverän ihr Können und tanzten sich auf den 2. Platz.

Alles in allem war es 1 erfolgreiches Wochenende mit 4 Turnieren, 4 Platzierungen und 35 Punkten, die Arnd und Nataliya einen Stück näher an den Aufstieg in die C-Klasse bringen..

Manuela Kaczmarek