tus tanzsport

TANZEN UMTERM TURM

Wieder auf dem Turnierparkett

...

Das Dance Sport Festival 2021 im Congress-Centrum Bremen bot am ersten Juni-Wochenende eine grandiose Kulisse für den vorsichtigen Wiedereinstieg in den Turniersport, der seit vielen Monaten brach lag. Dank sinkender Inzidenzzahlen, nahmen auch unser Paar Jan Kranzler und Lisa Barth die lange Anreise in den Norden auf sich, um sich nach der langen Pause dem Wettbewerb stellten.

Das Turnier wurde unter strengsten Hygienevorschriften durchgeführt, was unter anderem Schnelltest- und Maskenpflicht, Verzicht von Publikum und Aufenthaltsdauer nur für das eigene Turnier beinhaltete. Trotz leerer Zuschauerränge und fehlender Publikumsresonanz berichteten die Beiden begeistert von der Rückkehr des Tanzsports auf dem Parkett. Sicherlich verhalf auch das Finale in HGR B-Standard in einem Starterfeld von 14 Paaren der guten Stimmung zum Durchbruch. Während Lisa und Jan den Walzer und Tango noch auf einem deutlichen 5. Platz im Finale gewertet wurden, verbesserten sie sich in Slow-Fox auf den Vierten und bei Quickstep sogar auf den dritten Platz. Im Gesamtergebnis sicherten sie sich den wohlverdienten 5. Platz.

Auch Thomas Estler (Wertungsrichter der tus-Tanzsportabteilung) zeigte Flagge für unseren Verein, nachdem er bereits eine Woche zuvor in Bayern ein erstes Turnier für unseren Verein gewertet hatte. Wir müssen nun fest die Daumen drücken, dass das zarte Pflänzlein Turnierbetrieb in Zukfunt wieder feste Wurzeln schlagen kann.

Armin Winter